STUNDEN - HOROSKOP

 

 

 


 

Stellen Sie sich die Frage:  „Wie soll ich mich ENTSCHEIDEN?

 

Ein Stunden – Horoskop kann eine Orientierungshilfe sein, um Entscheidungen zu treffen.


Ein Stunden - Horoskop beantwortet grundsätzlich eine Vielzahl an Fragen wie zum Beispiel: 

  • Werde ich diesen Job bekommen?
  • Werde ich meinen Job verlieren?
  • Entscheidungsfragen, wie z.B.: Soll ich mich für A oder B entscheiden?
  • Ist "etwas" (Auto, Wohnung, Haus, etc.) gut für mich?

 

HOROSKOP:

Hora bedeutet im griechischen Stunde, skopein im griechischen betrachten.
Ein Horoskop zu erstellen bedeutet somit, die Zeit(qualität) eines bestimmten Moments zu betrachten.
Die Stundenastrologie gehört zu den ältesten Disziplinen der klassischen Astrologie.
Dabei soll eine ganz konkrete Frage mittels Horoskop beantwortet werden.

Es werden in diesem Zusammenhang nicht die Daten des Geburtshoroskop herangezogen, sondern der Zeitpunkt, an dem der Astrologe/In die Frage erhalten und verstanden hat.

Fallbeispiel: Bekomme ich den Job?

Eine Person, die auf der Suche nach einem neuen Job ist, und bereits sein erstes Gespräch mit der Firma hatte, stellt mir folgende Frage:  "Bekomme ich diesen Job?" 

Horoskop: Bekomme ich den Job?

30.10.2018, 20.01 MEZ, Wien (16E17; 48N12). AC 8°26’ Krebs. Placidus

Die fragende Person ist der klassische Herrscher des Aszendenten, hier: Der Mond, der im 1. Haus im Krebs, 25°30’   in seinem Domizil steht, wo er sich besonders wohl fühlt.

Jobs fallen unter das 10. Haus, dessen Herrscher in diesem Horoskop Jupiter ist.
Jupiter steht im Skorpion auf 28°06’, das heißt, er wird bald in das Tierkreiszeichen Schützen wechseln, wo er sich besonders wohl fühlt, da er dort in seinem Domizil steht. Also ein guter Job!

Gegenseitige Rezeptionen:
Jupiter fühlt sich im Krebs auch wohl, steht in seiner Erhöhung, der Mond steht allerding im Skorpion im Fall, dort fühlt er sich nicht so ganz wohl.
Das könnte darauf hindeuten, dass im Umfeld der Firma noch einiges zu klären ist und es Anfangsschwierigkeiten geben könnte.

Wenn Jupiter in den Schützen wechselt, dort fühlt sich der Mond dann wieder wohler.

Es gibt auch einen Aspekt, ein Trigon, zwischen dem Mond und Jupiter.

Das heißt der Fragesteller kommt mit dem Job "zusammen".

Daher konnte ich die Frage "Bekomme ich den Job?" ganz klar mit JA beantworten.

Die zweite Frage war, wann bekommt der die Entscheidung mitgeteilt?

Da der Mond noch genau 2°76’ benötigt bis dieser Aspekt exakt wird, könnte es sich um rund 3 Tage, 2,5 Wochen oder 2,5 Monaten handeln.

Da drei Tage und 2,5 Monate eher unwahrscheinlich sind, sich der Mond in einem kardinalen (schnellen) Zeichen und Eckhaus befindet, war meine Antwort 2,5 Wochen, das wäre dann um den 15.11.18.

Und genauso war es! 

 

Ausdruck Horoskop, inkl. Interpretation und Besprechung - Dauer ca. 60 Minuten


ORT:
 Praxis:
Mental Strength-Wege zur Energie

1130 Wien, Speisinger Straße 4

KOSTEN (gemäß AGB):

Ausdruck Horoskop (1 Seite), Interpretation und Besprechung  € 120 .-

 

Gleich hier einen Termin vereinbaren!
Preisliste