Astrologie als Prävention und Stärkung für Resilienz

„Blumen sind die Sterne der Erde und 

    Sterne sind die Blumen des Himmels“  - Paracelsus - 


GESAMTES AUSBILDUNGSANGEBOT HIER DOWNLOADEN

In diesem Ausbildungsabschnitt erlangst Du die Fähigkeit, Astromedizin als Prävention beratend mit Kunden einzusetzen. In diesen 4 Modulen erwirbst Du das Wissen, ein Horoskop fachkundig zu den Themen Prävention und Resilienz zu interpretieren. 

ZIELE des Kurses „Astromedizin“:

Ausgebildete Astrolog*innen, die ihre Beratungskompetenz erweitern und mehr Sicherheit im professionellen, astromedizinischen Beratungsgespräch erlangen wollen. Sowie Teilnehmer*innen, die ihre Persönlichkeit und Potentiale durch die Bereiche Kinesiologie und Astrologie stärken wollen.

Astrologische Kenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich!

  • Besuch des Grundkurses "Astrologie 1-9" bei wege zur energie, oder vergleichbares Wissen von Vorteil

Dein NUTZEN:

  • In 4  Modulen erwirbst Du das Wissen, ein Horoskop fachkundig zu den Themen Prävention und Resilienz interpretieren zu können
  • Alle Farben, Steine, Pflanzen, Bachblüten und australische Blüten für die 12 Tierkreiszeichen werden auch kinesiologisch ausgetestet!
  • Du erhältst wertvolle praktische Tipps, Tools und Methoden um dieses Wissen in der Beratung auch anwenden zu können
  • Anhand von vielen Übungen, arbeiten wir uns in diese Materie ein
  • Folder

INHALTE:

  • VertreterInnen der Astromedizin
  • Studie Martina Isabell Racek, MSc über die Zusammenhänge von Pflanzen, die ihre Wirkstoffe bei gewissen Tierkreiszeichen besser, bzw. schlechter entfalten
  • Zuordnung von Pflanzen der TEM zu den 12 Tierkreiszeichen
  • Astroprävention für die 12 Tierkreiszeichen
  • Farben, Steine, Pflanzen, Bachblüten und australische Blüten für die 12 Tierkreiszeichen inkl. kinesiologischer Austestung
  • Struktur eines Beratungs-Gesprächs


METHODEN:

Fachinputs, Selbstreflexion, Einzel - und Gruppenarbeit, praktische Übungen an Hand von Teilnehmer-Horoskope, kinesiologische Testungen, 
Analysen, Feedback

DAUER: 4 Module zu je 2 Tagen

Donnerstag: 10.00 – 17.00 Uhr     oder Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 17.00 Uhr                   Sonntag:  10.00 - 17.00 Uhr

Modul Inhalt 2020: 2020:
2021: 2021:
1 Vertreterinnen der Astromedizin, Übungen - TKZ 30.4-01.5 12.09-13.09 06.3-07.3 11.09-12.9
2 Studie Martina Isabell Racek, Msc, Pflanzen - TKZ 21.5-22.5 24.10-25.10 03.4-04.4 9.10-10.10
3 Astroprävention der 12 Tierkreiszeichen 02.7-03.7 14.11-15.11 29.5-30.5 6.11-7.11
4 Übungen, Beratungen 06.8-07.8 12.12-13.12 03.7-04.7 4.12-5.12

 

ORT: Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung: Wege zur Energie - Mental Strength
1130 Wien, Speisinger Straße 4

TEILNEHMERZAHL: mindestens 5, maximal 8 Personen

KOSTEN (gemäß AGB):

Pro Person, Unterlagen, eine supervidierte Beratung, Getränke, Jause € 960.- (Teilzahlungen nach Vereinbarung möglich)

 


SONSTIGES:

  • Gerne informieren wir Dich in einem kostenlosen unverbindlichen Vorgespräch, inwieweit dieser Ausbildungskurs für Dich geeignet ist
  • Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin hat die Möglichkeit, Seine/Ihre Themen durch kinesiologische Tests zu visualisieren

Gleich hier einen Termin vereinbaren!

<< ! Diese AUSBILDUNG, MODULE 1 - 4,  sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder Therapie. Es dient zur Vorbeugung und bietet eine Ergänzung zu ärztlichen Therapien ! >>

 

ANMELDUNG: Buchung  /  office@wegezurenergie.at  /  Kontaktformular

 

IHRE TRAINERIN: Martina Isabell Racek, MSc

 

 

 

 

 

 

 

 


Martina Isabell Racek, MSc, geb. 1968, verheiratet

Leitung wege zur energie

  • Dipl. Astrologin
  • Dipl. Business Coach/Trainer
  • MSc Beratungswissenschaft und Management sozialer Systeme
  • Dipl. Kinesiologin
  • Dipl. Mentaltrainerin
  • Dipl. Aufstellungsleiterin

Mein Motto:

Nutze STRESS als positive ENERGIE und Chance für neue WEGE!

Die 3 wichtigsten Lektionen in meinem Leben:

  • Sei mutig!
  • Sei achtsam im Umgang mit Deinen Energien!
  • Fokussiere Dein Ziel!

SEMINARRAUM:

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung